Allgemein

Berechtigte Aufregung um „freigemessenen“ Atommüll!?

Die Initiative AtomErbe Obrigheim findet das „Freimessen“ von Abbaumaterial des Atomkraftwerk Obrigheim seit langem bedenklich. Schon seit einigen Jahren fordert sie von der Genehmigungsbehörde, dem baden-württembergischen Umweltministerium einen transparenten Umgang mit diesem Thema. Denn für [...]

KWO-Rückbau: Viele Fragen, kaum Antworten

„Seit der KWO-Veranstaltung sind nun mehr als 3 Monate vergangen. Warum sind so viele Fragen noch immer ohne Antwort? Fehlt der Atomaufsicht das Personal? Und was tun, wenn eine Antwort weitere Fragen aufwirft?“, beklagt die Initiative AtomErbe Obrigheim die Folgen der vergangene Info-Veranstaltung [...]

Atommüll-Transport mit Rückfahrkarte

Sonntagsspaziergang am Atomkraftwerk Obrigheim „Containerweise aufgestapelter Atommüll lagert zur Zeit im Freien des Atomkraftwerks Obrigheim!“ eröffnete die Initiative AtomErbe Obrigheim ihren 6. Sonntagsspaziergang zum Tanzplatz am Hang oberhalb des Kraftwerks und begrüßte etliche interessierte [...]

Bürger-Einwendungen zur 3. Abbaugenehmigung

Nach der Informationsveranstaltung am 24. Juli wurden eine Reihe von Fragen und Einwendungen ans Umweltministerium gerichtet. Alle uns bekannten Fragen und Einwendungen, 71 in der Zahl, stehen hier. Wir sind gespannt auf die Antworten. ATOMMÜLL: Eine genaue radiologische Beschreibung, also die [...]

Reaktionen zur KWO-Infoveranstaltung vom 24.07.12

SWR4, 25.07.12: „Atomkraft – Nein Danke“-Fahnen, „Atomkraft – Nein Danke“-T-Shirts und ein gelbes Atomfass. Die kleine Anti-AKW-Truppe auf dem Weg zur Infoveranstaltung von EnBW und Umweltministerium gestern Abend in Obrigheim. Inge Behner: „Klar freuen wir uns, dass es abgeschaltet ist. Und wir [...]

Offener Brief: Öffentlichkeitsbeteiligung zur 3. SAG

Sehr geehrter Herr Minister Untersteller, bezugnehmend auf Ihre Ankündigungen zur dritten Abbaugenehmigung des AKW Obrigheim hoffen wir, dass es nicht bei einer freiwilligen Informationsveranstaltung durch die EnKK/EnBW bleibt, sondern dass bei den jetzt unter Ihrer Leitung auszuarbeitenden [...]
nach oben