Am 26. April jährt sich die Atomkatastrophe in Tschernobyl nun schon zum 29. Mal und immer noch ist die Region um das havarierte Kraftwerk unbewohnbar. Die Initiative AtomErbe Obrigheim ruft aus Anlass des Jahrestags zur Mahnwache auf, um Solidarität zu zeigen mit den betroffenen Menschen, die immer noch unter den Folgen leiden. Zudem soll der Forderung nach dem vollständigen Atomausstieg und einer konsequenten Energiewende Nachdruck verliehen werden.

Die Mahnwache findet statt am Montag, 27. März von 17:30 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchplatz in Mosbach. Alle interessierten Menschen sind eingeladen.

Print Friendly, PDF & Email